zurück Zurück zur Übersicht

Young Quillo

03.07.2010

Kammermusikabend – Orchesterschlagwerk.

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden der Klasse Christian Langer & Dominic Oelze stellen sich mit Werken des 20. und 21. Jahrhundert vor.
Marimbaphon, Vibraphon, Drum-Set, Temple Blöcke, Tom-Toms, Bongos, Gongs und andere Schlaginstrumente kommen zum Einsatz.
Die jungen Instrumentalisten musizieren in den Formationen Trio bis Solo.
Es erklingen Werke u.a. von Rolf Wallin, John Cage, Takatsuga Muramatsu, Rich O’ Meara und Nebojsa Jovan Zivkovic.

Young Quillo – Percussion
Simaon Lauer, Tobias Moeck, Rafael Molina Garcia

YoungJuliFlyer1

Young Quillo

13.03.2010

Junge Solisten
der beiden Berliner Nachwuchsinstitute der Musikhochschulen stellen sich vor mit Werken von
Bach, Boccherini, Bottesini, Dragonetti, Elgar, Gubaidulina u.a.

In einem besonderen Konzert stellen sich junge Nachwuchskünstler des Julius-Stern-Instituts der Universität der Künste und des Musikgymnasiums Carl-Philipp- Emanuel -Bach aus Berlin vor. Beide Einrichtungen haben eine lange, beeindruckende Tradition: Das Julius-Stern-Institut wurde schon 1850 als Stern´sches Konservatorium gegründet und widmet sich seitdem der Förderung des musikalisch besonders begabten Nachwuchses. Das Bach Gymnasium führt die Tradition der ehemaligen Spezialschule für Musik fort, an der jetzt wie auch früher besondere Begabungen auf das Musikstudium vorbereitet werden.

Erleben Sie junge Nachwuchskünstler mit Werken für Flöte, Violoncello, Kontrabass und Klavier aus allen musikalischen Epochen.

Young Quillo
Hanna Keller > Flöte, Klavier
Luise Rau > Cello
Franziska Rau > Kontrabass
Barbara Barac > Klavier

FlyerYoungQuillo_1