zurück Zurück zur Übersicht

ES KLOPFT BEI WANJA IN DER NACHT

13.12.2012
Kleines Musiktheater nach Versen von Tilde Michels 23 Schüler der Max Lindow Schule erzählen, musizieren, bebildern, stellen die winterliche Geschichte in Versen von Tilde Michels > Es klopft bei Wanja in der Nacht < mit dem Ensemble Quillo dar.

In den einzelnen Werkstätten haben die Schüler mit Künstlern des Ensembles nach einer Interpretation der Verse gesucht und bringen diese bühnenreif am Donnerstag, den 13.12.2012 um 18.30 Uhr im Haus Quillo / Falkenhagen zur Aufführung. Es wurden Instrumente gebaut, die Geschichte erzählt und dargestellt, ein Bühnenbild erarbeitet, Kostüme kreiert, Musik improvisiert und erfunden und vieles mehr, was zu einem kleinen Musiktheater gehört!
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Kommen!

Mitwirkende Schüler:
Alexander Engel, Nele Guddat, Max Mehrle, Marvin Nilk, Leonie Silvia Oels, Marcel Schmidt, Max Schöberl, Emely Simaon, Gina Tetzlaff, Robert Barkow, Paula Bartkowiak, Phillip Dinse, Denny Ebert, Maik Fischer, Jennifer-Jasmin Geißler, Sophie Hoffmann, Tom Koch, Chris Julian Matuschak, Nancy Mewes, Caroline Müller, Vivien Schumann, Patrick Sjöberg, Jennifer Teetz
Klassenlehrer frau Timm und Herr Frey

ENSEMBLE QUILLO
Ursula Weiler, Alexander Glücksmann, Justus Loges, Ida Thonsgaard, Gerald Narr

Wanja_vorder

 

DSC00918

DSC00821

DSC00826

DSC00844