Premiere „Steinsuppe“

- hinzugefügt am: 12.12.2017

Kleines Koffer-Musiktheater nach der Erzählung von Anaϊs Vaugelade

Montag 18.12.2017 > 17.00 Uhr

Haus Quillo Falkenhagen

 

Dienstag 19.12.2017 > 9.00 Uhr

Max-Lindow-Schule Prenzlau

 

Mittwoch 20.12.2017 > 10.00 Uhr

Winterkirche der Schinkelkirche Joachimsthal

 

20 Schüler der Max-Lindow-Schule Prenzlau erzählen, musizieren, bebildern, stellen die Geschichte Steinsuppe mit dem Ensemble Quillo dar. In den einzelnen Werkstätten haben die Schüler mit Künstlern des Ensemble Quillo eine bühnenreife Vorstellung in Anlehnung an die Geschichte Steinsuppe von Anaϊs Vaugelade erarbeitet und bringen diese am Montag 18.12.2017 um 17.00 Uhr im Haus Quillo zur Premiere. Weitere Aufführungen finden am Dienstag 19.12.2017 in der Max-Lindow-Schule um 9.00 Uhr und am Mittwoch 20.12.2017 um 10.00 Uhr in der Winterkirche der Schinkelkirche Joachimsthal statt.

Es wurden Texte geschrieben, Instrumente, Requisiten und ein Bühnenbild gebaut, Kostüme entworfen, Musik improvisiert und erfunden und vieles mehr, was zu einem kleinen Musiktheater gehört!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mitwirkende Schüler:

Lucas Amon, Alois Bantin, Larissa Dinse, Sophie-Marie Dräwe, Timmy Ehlert, Tobias Ferro, Marie Goll, Lea-Marie Lehnhardt, Justin Mourell Schmidt.

Klassenlehrerin: Anke Scheunemann.

Angelina Ayyildiz, Annalena Bredernitz, Timo Buttchereit, Maja Grams, John-Mike Guddat, Tim Heinl, Sarah Emily Loharens, Leon Singh Marquardt, Tommy Niklas Meyer, Marvin Marcel Ulbrich, Emily Vaupel.

Klassenlehrerin: Bettina Wever.

Ensemble Quillo:

Ursula Weiler, Alexander Glücksmann, Luise Rau, Ida Thonsgaard, Baha Karim

 

EINTRITT FREI