Wir gestalten.

Mopitu

von Franziska Rau nach der Idee von Justus Loges mit Musik von Aziza Sadikova. Für Kinder ab 3 Jahren. Die Adventszeit ist auch Märchen- und Geschichtenzeit. Deshalb holt das Ensemble Quillo ein ganz besonderes Bilderbuch hervor: Mopitu ist ein kleiner Elefant mit großen Ohren. Und die tun manchmal heftig weh bei all dem Krach um ihn herum. Bis er es endlich seinen Freunden eingesteht – und sich wundert, was Maulwurf, Schnecke und Igel ihm anvertrauen… Quillos Ensemblemitglied Franziska Rau hat diese fantasievolle Fabel um Eigenarten und gegenseitige Rücksicht in eine liebevolle Bildergeschichte verpackt, an der schon die Jüngsten ihren Spaß haben. Komponistin Aziza Sadikova, die mit ihrem Gespür für Märchenhaftes begeistert, schuf für dieses Quillo-Auftragswerk die Musik. Luise Rau, Cello Franziska Rau, Kontrabass Simon Lauer, Vibraphon Max Renne, Celesta/Klavier Tobias Moeck, Sprecher Ursula Weiler, Künstlerische Gesamtleitung
09.12.23
16 Uhr
Eintritt für Kinder frei, Erwachsene 10€